Zones

Ein Werk von Jürg Neuenschwander, Kunst am Bau für die Eingangshalle der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) (the Swiss Agency for Development and Cooperation (SDC).

Das Werk ZONES ist eine vierkanalige, interaktive Video Kunst Installation:
Durch Einklicken auf die Touch Screen lösen die Besucherinnen und Besucher vier voneinander unabhängige, laufend neu komponierte Bildfolgen aus, die sich zu einer eigenständigen Bildkompositionen auf vier Bildschirmen verdichten. So werden Bildnetze geknüpft, die immer wieder neue, überraschende Fenster zur Welt öffnen.

 

ZONES
Artist Juerg Neuenschwander
Collaboration Manuel Schüpfer
Camera Stéphane Kuthy, Patrick Lindenmaier, Philippe Cordey, Steff Bossert, Manfred Neuwirth, Peter Hammann
Photo Hasan Saifuddin Chandon
Programming Peter Aerschmann
Touch Screen Design Philipp Thöni
Design Touch Screen Furniture Beat Frank
Production Container TV, AG für Film und Fernsehen